From our blog

Amo Yachts - What sailboat to buy to start with? The best tips for beginners

What sailboat to buy to start with? The best tips for beginners

Es gibt eine große Auswahl an Booten, aus denen Sie je nach Ihren Bedürfnissen und Eigenschaften wählen können. Deshalb geben wir Ihnen einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl Ihres ersten Segelbootes helfen können.

Velero para principantes

Erste Fragen, die Sie sich stellen sollten

Das sind die Fragen, die Sie sich vor dem Kauf eines Segelbootes stellen sollten.

  • Was ist mein Segelplan?
  • Wann werde ich segeln?
  • Mit wem soll ich segeln?
  • Wo wird das Boot überwintern?
  • Wie hoch ist mein Budget?

Neues oder gebrauchtes Segelboot?

Es ist wahr, dass neue Segelboote es Ihnen ermöglichen, sie zu personalisieren, aber die Kosten sind sehr hoch und Sie müssen ein paar Monate warten, um sie zu genießen.

Gebrauchte Yachten hingegen sind eher empfehlenswert, da man sie vom ersten Moment an genießen kann; sie sind auch billiger. Aus diesem Grund bietet Amoyachts eine große Auswahl an Gebrauchtbooten zu den besten Marktpreisen an.

Arten von Segelbooten für Anfänger

Wenn Sie neu in der Welt des Segelns sind, empfehlen wir Ihnen, sich für ein 20-Fuß-Segelboot oder eines mit Regatta-Profil zu entscheiden.

Veleros pequeños para principiantes

20 Fuß

Diese Boote sind ideal für diejenigen, die gerade erst in die Welt des Segelns einsteigen. Die 20-Fuß-Segelboote haben einen einzigartigen Innenraum mit Kabine, Bad und Küche. Darüber hinaus hat es beeindruckende Dimensionen, die Ihnen helfen, Schritt für Schritt zu lernen.

Mit Regatero-Profil

Diese Segelboote sind perfekt, weil sie ähnliche Abmessungen wie Regattaboote haben, aber 5 oder 6 Personen an Bord zulassen. Ihr Hauptziel ist es, Geschwindigkeit zu erreichen, so dass sie nicht viel Platz für Länge haben.

Tipps für den Kauf eines Segelbootes

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, den Kauf Ihres Segelbootes zu tätigen.

  • Erstellen Sie einen Navigationsplan. Entscheiden Sie, welche Art von Segeln Sie häufig durchführen möchten.
  • Ruhestätte. Eine Boje, ein Liegeplatz oder an Land, das Wichtigste ist zu wissen, wo Sie Ihr Boot nachts aufbewahren werden. Darüber hinaus müssen Sie diese Aktion vor dem Kauf durchführen, da Sie je nach Größe Ihres Gebietes das eine oder andere Modell auswählen können.
  • Feindselige Umgebung. Die Wetterbedingungen können Ihre Navigation beeinflussen, es ist nicht dasselbe, in Galicien auf See zu gehen wie zum Beispiel auf Ibiza. Deshalb ist es notwendig, ein Segelboot zu wählen, das sich Ihren Gegebenheiten anpasst.
  • Wartung. Alle Elemente des Bootes müssen gewartet werden, da Sonne und Wasser sie beschädigen können. Daher ist es notwendig, alle Teile Ihres Segelbootes zu kennen, damit Sie diese Mängel in einigen Fällen selbst überprüfen können.
  • Wissen. Es ist am besten, mit kleinen Segelbooten zu beginnen, da sie handlicher sind und es Ihnen ermöglichen, Erfahrung zu sammeln.

10 wesentliche Gebote zum Kauf eines Segelbootes

Ein Segelboot zu kaufen ist ein Wunsch, den die meisten Menschen mindestens einmal in ihrem Leben hatten. Hier zeigen wir Ihnen 10 Schritte, die Ihnen bei dieser Auswahl helfen können.

  1. Wo soll man suchen. Es ist ratsam, Seiten zu vermeiden, die alle Arten von Gebrauchtgegenständen verkaufen, ein Boot ist etwas ganz Besonderes. Am besten ist es, sich für Unternehmen mit langjähriger Erfahrung wie Amoyachts zu entscheiden.
  2. Agenturen oder Einzelpersonen? Das Problem mit dem Gehen zu einer bestimmten Person ist, dass sie normalerweise den Preis ihres Bootes erhöhen und versuchen können, Sie zu täuschen. Unternehmen hingegen neigen dazu, den Endpreis zu senken.
  3. Preis. Es hängt vom Zustand des Bootes, den Reparaturen und der Nutzung durch den Eigentümer ab. Dennoch sollten Sie wissen, dass ein Segelboot nach dem ersten Jahr zwischen 20 und 30% abschreibt.
  4. Verstecktes Laster. Es ist sehr wichtig, das Boot perfekt zu analysieren, um das Auftreten von Defekten am Boot zu vermeiden, die der Besitzer verstecken wollte.
  5. Perfekte Jahreszeit. Der Winter ist die beste Jahreszeit, um ein Segelboot zu kaufen, besonders im Februar.
  6. Kennzeichen. Sie müssen die Eigentumsübertragung des Bootes beantragen und im Büro des Kapitäns zusammen mit den entsprechenden Unterlagen vorlegen.
  7. Dokumentation. Sitzordnung, Schiffsattest, Bericht über die technische Überprüfung von Schiffen (ITB) und Eignungsnachweis für die Installation von radioelektrischen Geräten.
  8. Versuchen Sie es. Bevor Sie ein Segelboot kaufen, gehen Sie mit ihm segeln. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob das Boot Ihren Bedürfnissen entspricht und der Kauf wird perfekt sein.
  9. Kompetenz. Es ist die Person, die für die Befestigung des Mastes, des Hilfsmotors und der Feuchtigkeit des Rumpfes verantwortlich ist. Darüber hinaus muss sie vom Käufer abgeschlossen werden.
  10. Andere Faktoren. Zum Beispiel, wenn das Segelboot hat nur wenige Besitzer, bevor die Abschreibung wird knapp sein.
Tags: